XLPrint PARIS Desktop

Schnelles, einfaches und wirtschaftliches Anlegen von Dokumenten

PARIS Desktop von xl print ist ein leistungsstarkes System zur Erzeugung von Dokumenten, das jeder benutzen kann, der mit Microsoft Office umgehen kann. Der Haupt-Einsatzzweck ist das Anlegen individueller, persönlicher Dokumente aus Dateien einer Kundendatenbank auf beliebigen Xerox-Geräten im Netzwerk.

Xerox MFPs, die Xerox EIP-fähig sind (Extensible Interface Platform), können die PARIS Desktop EIP-PDP-Option verwenden (Personalised Document Pack), um den Druck von variablen Daten und individuell angepassten Dokumenten zu ermöglichen.
Broschüre downloaden


Hauptmerkmale

  • Launchpad-Benutzerschnittstelle zur Auswahl von Dateien, Formatierungsregeln und Druckern
  • Designsystem ermöglicht interaktives Anlegen von Dokumenten
  • Assistenten für die Organisation der Arbeitsschritte
  • Assistenten helfen bei der Auswahl neuer Designs aus der Library
  • Lineare und 2D-Strichcodes
  • Unterstützung von Avery-Etiketten
  • Druckvorschau
  • Druck einer Seitenauswahl
  • Optimierung für Benutzer mit hohem Arbeitsaufkommen
  • Preisstruktur für jedes Budget
  • Die PARIS Desktop EIP-PDP-Option ermöglicht die folgenden Features:
    • "Print-on-Demand" aus der MFP-Benutzerschnittstelle
    • Dokumente individuell anpassen
    • Sie drucken nur das, was Sie brauchen, und wenn Sie es brauchen
    • Automatische Erzeugung von Barcodes
    • Dynamischer Inhalt von Dokumenten
    • Dynamische Abbildungen
    • Dynamische Signaturen
    • Mit Dokumentvorlagen nach dem Industriestandard
    • Mit leistungsstarkem Tool zur Dokumenterstellung
Viele Unternehmen müssen Kundenkommunikation schnell und mit höchsten Qualitätsstandards erledigen. Viele verwenden MS Word, weil sie es kennen. Doch mit PARIS Desktop können sie nicht nur die gleichen Ergebnisse erzielen, sondern Dokumente in wesentlich besserer Qualität erzeugen.

Herausforderungen

  • Dokumente, wie z. B. Voucher, die für die Bearbeitung von Rückmeldungen aufgedruckte Strichcodes benötigen
  • Dokumente, die je nach dem Inhalt der verwendeten Datei auf seitenweiser Basis geändert werden müssen
  • Dokumenten, die nicht gedruckt werden brauchen, falls bestimmte Kriterien der Eingabedaten nicht erfüllt sind
  • Dokumente, bei denen Papiervorlagen aus mehr als einem Papiereinzug gewählt werden müssen
  • Einmaliges Ändern eines unternehmensweiten Parameters, sodass alle Folgedokumente korrekt sind
  • Möglichkeit, Dokumente in beliebigen gewünschten Formaten anzulegen
  • Vorschau des gesamten Dokuments mit allen eingefügten Variablen vor dem Druckauftrag
  • Wenig Reaktionen auf nicht individuell angepasste Marketingdokumente
  • Hohe Kosten für Druck, Distribution und Lagerung von großen Volumen von Marketingmaterial
PARIS Desktop gibt dem Benutzer die vollständige Kontrolle über das Format und Design von Eins-zu-eins-Dokumenten. Mit dem Designer-Modul können jederzeit Änderungen vorgenommen werden. Das PARIS Desktop EIP Personalised Document Pack erlaubt den Druck von ausgeprägt individuellen industriespezifischen Dokumenten bei besserer Rücklaufreaktion und höheren Umsatzergebnissen. Die Lösung ermöglicht auch Print-on-Demand, wodurch Investitionen in die Produktion und Lagerung von Marketingmaterialien eingespart werden.
  • Mit umfassender Strichcode-Library, die variable Daten mit Strichcodes für beliebige Dokumente ermöglicht
  • Durch die Verwendung einfacher logischer Befehle kann PARIS Desktop das Erscheinungsbild einer Seite auf der Basis des Inhalts der Werte von variablen Daten ändern
  • Unterschiedliche Papiereinzüge können für unterschiedliche Vorlagentypen verwendet werden, wie z. B. für Etiketten und perforiertes Papier
  • Die vielseitigen Systemfeldoptionen ermöglichen die Änderung globaler Parameter für alle Dokument-Layouts
  • Das Design-System liefert eine vollständige Vorschau eines Dokuments während seines Designs. Mehrseitige Dokumente können durchlaufen werden, um das korrekte Design zu überprüfen.
  • Vor dem Drucken kann in einer Dokumentvorschau überprüft werden, dass korrekte Formatierungsregeln angewandt wurden
  • Die Launchpad-Benutzerschnittstelle ermöglicht einem Benutzer die Auswahl einer Datei, der korrekten Formatierungsregeln und des benötigten Druckers
  • Alle PARIS-Desktop-Ressourcen können mit anderen Benutzern gemeinsam genutzt werden
  • Keine Begrenzung der Anzahl von Druckanwendungen, die entwickelt werden können

Was spricht für Xerox?

  • Xerox ist seit vielen Jahren führend bei Lösungen zum Anlegen und Drucken von Dokumenten
  • PARIS Desktop eröffnet dem Windows-Anwender Funktionen, die zuvor nur in spezialisierten Softwarepaketen verfügbar waren
  • Dank der EIP-Technologie von Xerox kann das EIP Personalised Document Pack eine einfache MFP-Schnittstelle für PARIS Desktop bereitstellen, die die Erstellung branchenspezifischer indovidueller Dokumente ermöglicht.
  • Bei komplexeren Design-Anwendungen steht Xerox hilfreich zur Seite
Die preisgekrönten Kopierer, Drucker und Multifunktionsgeräte von Xerox enthalten flexible Schnittstellen, auf die vielfältige Softwarelösungen zugreifen können. Die Softwarefunktionalität kann je nach Produktmodell variieren. Ihr lokaler Vertriebspartner gibt Ihnen gern nähere Auskünfte zur Kompatibilität.

Multifunktionssysteme

Drucker Kopierer Digitaldrucksysteme

  • Windows 2000 / 2003 / XP
  • Mindestens 600 MHz
  • 256 MB RAM empfohlen
  • CD ROM zur Installation
  • 1,5 GB freie Festplattenkapazität
  • Internet Explorer 5.0 oder neuer
  • Internet-Zugang für die Online-Registrierung
  • Die EIP-EDP-Option setzt ferner Folgendes voraus:
    • Microsoft PC (XP) .NET-Fähigkeit
    • Microsoft IIS
    • Microsoft Access