WorkCentre Pro 265/275
Spezifikationen

WorkCentre Pro 265/275

Modellkonfiguration

Modelle
WCP265
Standard​funktionen
Kopieren, Drucken, Scannen, Mailen
Optionale Funktionen
Faxen (Betrieb über eine oder zwei Telefonleitungen), LAN-Fax, Internet-Fax, Netzwerkserver-Fax möglich, Auftragsabhängige Kostenzählung – über Fremdanbieter
Druckgeschwindigkeit
bis zu 65 Seiten/Min. in DIN A4
Druckvolumen
250.000 Seiten/Monat
Erste Seite nach
nur 2,7 Sekunden
Vorlageneinzug
75-Blatt-Duplex-Vorlageneinzug
Max. 75 Seiten/Min.
Duplex
Ja (1:1, 1:2, 2:2 und 2:1)
Gerätespeicher
768 MB Std. / 1024 MB max.
Modelle
WCP275
Standard​funktionen
Kopieren, Drucken, Scannen, Mailen
Optionale Funktionen
Faxen (Betrieb über eine oder zwei Telefonleitungen), LAN-Fax, Internet-Fax, Netzwerkserver-Fax möglich, Auftragsabhängige Kostenzählung – über Fremdanbieter
Druckgeschwindigkeit
bis zu 75 Seiten/Min. in DIN A4
Druckvolumen
300.000 Seiten/Monat
Erste Seite nach
nur 2,7 Sekunden
Vorlageneinzug
75-Blatt-Duplex-Vorlageneinzug
Max. 75 Seiten/Min.
Duplex
Ja (1:1, 1:2, 2:2 und 2:1)
Gerätespeicher
768 MB Std. / 1024 MB max.

Kopieren

Kopierauflösung
600 x 600 x 8 dpi Eingabe / 1200 x 4800 dpi interpolierte Ausgabe
Kopier​funktionen
Automatisch 2-seitig
Automatisches Verkleinern und Vergrößern
Automatische Behälterwahl
Automatische Behälter-Umschaltung
Bildqualitätsoptimierung
Klarsichtfolien
Broschürenerstellung
Mehrfachnutzen
Deckblätter
Vermerke
Auftragsaufbau
Kopieren auf Zwischenund Registerblätter
Mustersatz
Schweres Papier
Mehrfachkopien
1 bis 9.999

Drucken

Prozessor
1.4 GHz AMD Athlon dediziert
80 GB Festplatte (gemeinsamer Zugriff)
Netzwerkanschluss
Ethernet 10/100 BaseT
IEEE802.5 (Token Ring) [über Adapter]
Wireless Ethernet (IEEE802.11a/b/g) [über Fremdanbieter-Adapter]
Unterstützte Sprachen
PCL6, PCL5e, PostScript 3-Emulation, TIFF-, PDFDirektdruck, LCDS, SCS, XES und IPDS über Konverter von Drittanbietern
Druckauflösung
Max. 1200 x 1200 dpi interpoliert
Druck​funktionen
Verzögerter Druck, Musterdruck, geschützte Druckausgabe und Speicherdruck; Parallelverarbeitung: Rastern, Empfangen, Vorausprogrammieren, Warteschlangenverarbeitung und Senden; bidirektionale Druckertreiber; Seitenprogrammierung; Registerdruck; integrierter Web-Server für Fernbedienung/Überwachen/Einrichtung; Steuerung des Jobverlaufs sowohl vom Gerät als auch vom Desktop aus

Scannen

Scanziele
Scan-to-E-Mail
Ermöglicht das einfache Erstellen und Bearbeiten gerätespezifischer Workflows zum Netzwerkscannen (Zielvorlagen) über CentreWare Internet Services
Scan-to-Home zeigt eine Vorlage an und pflegt diese nach der Authentifizierung in den Verzeichnispfad des Nutzers ein*
Scan-to-File
Scannen an Netzwerkserver/-verzeichnis
Scan-to-Mailbox*
Scannen an Windows XP Client über Windows Image Acquisition (WIA) oder TWAIN-Treiber, der über folgende Website heruntergeladen werden kann: www.xerox.com

*Funktion nicht in der Common Criteria Security Option enthalten.
Scan-Softwareoptionen
Scan-to-PC-Desktop (SE und Professional Edition), SMARTsend, SMARTsend Professional

Fax

Faxoptionen
Faxmodem (eine Leitung oder zwei Leitungen) mit LAN-Fax, Internet-Fax, Netzwerkserver-Fax möglich
Faxspeicher
32 MB (eine Leitung)
256 MB (zwei Leitungen)

Druckmaterialverarbeitung

Papiervorrat
100-sheet Bypass Tray
Two 550-sheet user-adjustable front loading Paper Trays
3,600-sheet High Capacity Paper Trays (1,600- and 2,000-sheet drawers)
Total up to 4,800 sheets
Papierformat
Zwei Von Vorn Befüllbare Papierbehälter: Benutzereinstellbar von A5/148 x 210 mm bis A3/297 x 420 mm

Zusatzzufuhr: Benutzereinstellbar von A6/105 x 148 mm bis A3/297 x 420 mm
Papiergewicht
Zwei Von Vorn Befüllbare Papierbehälter: 60 bis 200 g/m²

Zusatzzufuhr: 60 bis 216 g/m²
Endverarbeitungs​optionen
Office Finisher: Mehrfach-Heftung von 50 Blatt, Papierbehälter für 2.000 + 250 Blatt

Advanced Office Finisher: Mehrfach-Heftung von 50 Blatt, Papierbehälter für 1.500 + 1.500 + 250 Blatt, 2-fach-Lochung (optional 4-fach-Lochung)

Professional Finisher: Mehrfach-Heftung von 50 Blatt, Papierbehälter für 1.500 + 250 Blatt, 2-fach-Lochung (optional 4-fach-Lochung), Broschüren mit Rückenheftung, V-Falz

Versatzausgabefach (nur 265): 300 Blatt

Offline-Hefter: 50 Blatt

Geräteverwaltung

Interner Kostenstellenzähler
Erfassung
- Nutzung der Kopierfunktion
Kostenzählung
- Max. 2.150 Benutzerkostenstellen
- Max. 5.925 Allgemeine Kostenstellen
- Max. 256 Gruppenkostenstellen
Funktionen
-Ausdruck des Kostenstellenzählerberichts, Option zum Hoch- und Herunterladen von Kostenstellen- und Nutzungsdaten über USB-Anschluss mit Microsoft Windows®-basierter Software
Xerox Standard-Kostenzählung
Erfassung
- Nutzung der Kopier-, Druck-, Fax- und Scanfunktionen
Kostenzählung
- Max. 2.500 Benutzerkostenstellen
- Max. 500 Allgemeine Kostenstellen
- Max. 500 Gruppenkostenstellen
Funktionen
Aktivieren/deaktivieren über den Web-Browser oder die Benutzerschnittstelle in "Tools"; Administrator kann Funktion per Fernzugriff über die Web-Oberfläche verwalten; Daten können über eine CSV-Datei exportiert werden; Benutzer muss, ähnlich wie beim geschützten Druck, eine ID in den Druckertreiber eingeben, wenn ein Druckauftrag übermittelt wird.
Auftragsabhängige Kostenzählung – über Fremdanbieter
- Erweiterte Netzwerk-Kostenzählung mit minutengenauen Daten über die Nutzung des WorkCentre Pro; umfassende Verwaltungsfunktionen und Funktionalität der Enterprise-Klasse für Verfolgung und Berichterstattung über Nutzung der Kopier-, Druck-, Scan- und Faxserver-Funktionen.
- Sicherheitsoptimierung durch Unterstützung des HTTPS-Protokolls.
- WorkCentre Pro erfragt Daten zur Authentifizierung einer Kostenstelle von Fremdanbieter-Server, so dass größere Benutzer- und Kostenstellendatenbanken verwaltet werden können

Diverse Optionen verfügbar über Xerox Alliance Partner Programm.
Sicherheits​funktionen
802.1x*, HTTPS (SSL), SNMP V3, IPSec, Netzwerkauthentifizierung, Passwortschutz zum Gerätezugriff, IP-Filter, Audit Log, Festplattenverschlüsselung – für Speicherdruck- und Scan-to-Mailbox-Funktionen*, geschützte Druckausgabe, Faxsicherheit

Optional: Überschreibung des Festplatten-Images, Xerox Secure Access Unified ID System™, Common Criteria Certified Software Level

*Funktion nicht in der Common Criteria Security Option enthalten.
Authentifizierung
Gesicherter Login am Gerät mit Netzwerk-Benutzername und Passwort
Unterstützt Kerberos (Windows 2000/UNIX/Windows Server 2003)
SMB (Windows NT 4.0/Windows 2000/Windows Server 2003)
Novell über IP/IPX (Novell NetWare 4.x/5.x/6.x)
Gast-Login mit PIN-Nummer

Zubehör

Optionales Zubehör
Locher (für Office Finisher)
Schnittstelle für Fremdgeräte
Xerox Copier Assistant
USB 2.0 (IEEE1284) / Parallelanschluss
Partnerlösungen für Faxen / Scannen / Kostenzählung

Abmessungen

Abmessung
Mit Versatzausgabefach (nur 265):
Breite: 1.297 mm
Tiefe: 875 mm
Höhe*: 1.460 mm
Gewicht: 134 kg

Mit Office Finisher:
Breite: 1.556 mm
Tiefe: 875 mm
Höhe*: 1.460 mm
Gewicht: 162 kg

* Höhe mit Duplex-Vorlageneinzug hochgeklappt

Elektrische Anschlussbedingungen

Elektrische Anschlusswerte
230 V, 50/60 Hz
Windows XP
CitrixReady
EnergyStar
CommonCriteria