Objectif Lune PrintShop Mail

Eigenständige, leistungsfähige, leicht zu bedienende Anwendung für die Erstellung variabler, personalisierter Druckaufträge bei deutlich niedrigerer Netzwerkbelastung
043 305 12 12
Mo-Do: 8-12, 13-17.30

Überblick

Mit PrintShop Mail erhöhen Sie die Aussagekraft Ihrer Druckprodukte durch das Hinzufügen von Personalisierung. Dazu integriert PrintShop Mail Datenbankinformationen in das Layout Ihres Dokuments. Durch einfaches Ziehen und Einsetzen von Datenbankfeldern in Ihr Dokumentenlayout stellt PrintShop Mail eine Verknüpfung zwischen dem Datenbankfeld und Ihrem Dokument her.

Broschüre downloaden

Hauptmerkmale

  • Eigenständige Softwareanwendung für den variablen Datendruck - kein Plug-in.
  • Leicht zu erlernen, leicht anzuwenden
  • Leistungsfähig genug um jeden PostScript Drucker, auch die IGen3, anzutreiben
  • Verwendet PostScript "Forms caching" - Hintergrund und Bilder werden nur einmal an den Drucker gesendet (reduziert die Netzwerkbelastung)
  • Optimierter Druckdurchsatz durch die Unterstützung von Optimiertem PostScript, VIPP, Creo VPS, PPML und EFI Fiery Freeform Technologien
  • Direkte Ansteuerung der Weiterverabeitungseinheiten
  • Schnell - druckt mit oder nahezu mit Nenngeschwindigkeit des Druckers
  • Verfügbar für Windows und Macintosh
  • Verfügbar in acht Sprachen:
  • Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Japanisch, Arabisch u.a.

Ihre Herausforderungen

Die meisten gedruckten Werbesendungen werden nicht beachtet. 2% Rückantworten sind die Regel. Es gibt viele Anwendungen um diese niedrigen Antwortraten zu verbessern aber viele haben erhebliche Einschränkungen.

Herausforderungen

  • Einfache transaktionsorientierte VDP Anwendungen produzieren hohe Volumina können aber nur auf einem niedrigen Niveau personalisieren
  • Anwendungsspezifische Lösungen (Plug-Ins) sind nur zusammen mit der jeweiligen Designanwendung wie Quark XPress oder InDesign verfügbar
  • Niedrige Geschwindigkeiten, rudimentäre Personalisierungsmöglichkeiten und hohe Netzwerkbelastung sind die Nachteile von Serienbriefanwendungen.

Wie Xerox Ihnen helfen kann

Maximieren Sie die Aussagekraft Ihrer Druckkommunikation durch den Einsatz von personalisiertem Druck. Variabler Datendruck erhöht den Wert Ihrer Kommunikation und steigert Ihre Rückantwortraten auf 30 bis 40%.

  • Verkürzt den Druckprozess und reduziert die Netzwerkbelastung durch nur einmaliges Senden des statischen Dokuments zusammen mit dem Link auf die Datenbank.
  • Spart Zeit da mit Hilfe von PrintShop Mail Ihr Drucker mit oder nahezu mit Nenngeschwindigkeit arbeitet
  • Reduziert die Druckkosten und Fehldrucke durch effizienten Workflow und Überprüfungmechanismen
  • Nutzt Ihre vorhandenen Designanwendungen wie Quark XPress, PageMaker, Illustrator, InDesign oder Microsoft Word
  • Nutzt Ihre vorhanden Datenbanken, inklusive Paradox, Microsoft FoxPro und Access in der Windows Version sowie Excel, dBase and zeichengetrennte ASCII-Dateien sowohl in der Windows und der Macintosh Version
  • Erhöht die Verlässlichkeit des Druckdatenstroms, da es PrintShop Mail ermöglicht, alle Ressourcen vorab auf Ihre korrekte Darstellung zu prüfen

Was spricht für Xerox?

  • Nutzt die Xerox Technologie inklusive der hohen Druckgeschwindigkeiten, der hohen Zuverlässigkeit und der Vielzahl von Weiterverarbeitungsmöglichkeiten
  • Einfacherer Erwerb als beim Mitbewerb, da Ihr Xerox Kundenbetreuer sowohl Ihre Hardware- als auch Ihre Softwarebedürfnisse bedient
  • Schnellere Problemlösung mit nur einer Bezugsperson für Hardware- und Softwareunterstützung - im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern die getrennte Ansprechpartner für Hardware- und Softwareunterstützung bieten.

Informationen