Xerox ist führender Anbieter im IDC MarketScape für smarte Multifunktionsdrucker

Im Bericht „IDC MarketScape: U.S. Smart Multifunction Peripheral 2013 Vendor Assessment“ wird Xerox als führender Anbieter eingestuft.
Xerox wurde kürzlich im IDC MarketScape Report 2013 für Smart MFD als führender Anbieter genannt. Das Unternehmen erreichte diese Position bereits zum zweiten Mal. Dem Bericht zufolge stellt die Einführung der Xerox ConnectKey® Technologieplattform die bedeutendste Entwicklung des vergangenen Jahres für Xerox Multifunktionsdrucker (MFD) dar.

„Xerox ist seit Jahren Branchenführer im Bereich Drucken und Kopieren, und nun hat sich das Unternehmen auch als wichtiger Akteur im Segment Multifunktionsdrucker etabliert“, so Keith Kmetz, Vice President der Sparte Bildgebung, Druck und Dokumente von IDC. „Die Angebotspalette von Xerox, und insbesondere die ConnectKey-Lösung, belegen die bedeutende Rolle der MFD im heutigen Geschäftsleben.“

Die ConnectKey-Technologie ist zudem mit den Xerox Managed Print Services kompatibel und lässt sich in die Xerox MPS-Toolsets einbinden. Dies ist insofern von Bedeutung, da Xerox als führender Anbieter in den Bereichen Managed Print Services und Dokumentendienstleistungen bewertet wurde, und die intelligenten MFD des Unternehmens eine entscheidende Funktion bei der Ausführung dieser Dienstleistungen übernehmen. Die Value Proposition von Xerox MFD und MPS ist an sieben verschiedenen Kundenanforderungen ausgerichtet: Kosteneinsparungen (idealerweise bis zu 30 %), Nachhaltigkeit (eine bessere CO²-Bilanz der Druckerflotte); Mobilität (die Möglichkeit, unterwegs von allen mobilen Endgeräten aus zu drucken), Sicherheit (damit nur die richtigen Mitarbeiter zum richtigen Zeitpunkt Zugriff auf die richtigen Informationen haben), Produktivität (weniger Arbeitsaufwand für die IT, Zeiteinsparungen für Mitarbeiter), Erkenntnisse (Dokumentenanalysen) und Workflow (optimierte Prozesse). Xerox hat mehr als 50 Softwarelösungen im Angebot, die für den Einsatz mit der MFD-Plattform zertifiziert sind. Die Software-Kategorien umfassen Kostenkontrolle/Sicherheit/Authentifizierung, Geräteverwaltung, Dokumentenmanagement, Scannen, Faxen, Mobilität, Ausgabemanagement und variable Daten. Die Lösungen beinhalten zudem nicht nur Entwicklungen von Xerox, sondern auch Angeboten von anderen Herstellern.

Als Mitbewerber nach den wettbewerbsfähigsten und den am wenigsten wettbewerbsfähigen Anbietern von Multifunktionsdruckern befragt wurden, war Xerox eines der Unternehmen, die am häufigsten als wettbewerbsfähigster Anbieter genannt wurden. Diese Aussage zur Wettbewerbsfähigkeit zeigt, dass Xerox von anderen Anbietern in diesem Marktsegment als Bedrohung empfunden wird.

Als ein langjähriger Marktführer im Bereich Drucken und Kopieren hat sich Xerox auch seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich MFD etabliert. Mit seiner Marke, den Ausgaben für Forschung und Entwicklung sowie der Breite und Tiefe von Marketing/Sales/Service verfügt Xerox über eine umfassende Infrastruktur, um den Markt auch zukünftig anzuführen. Darüberhinaus sehen wir, dass Xerox die Initiative übernimmt, um eine führende Position hinsichtlich der sich verändernden Möglichkeiten in den Bereichen Managed Print Services, Dokumentendienstleistungen sowie Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen einzunehmen.

Wir wissen die Erkenntnisse und die Bewertung zu schätzen, die sich aus den Analysen unabhängiger Dritter ergeben, insbesondere wenn es sich dabei um ein Unternehmen wie IDC handelt - eines der weltweit führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen auf dem Gebiet der Informationstechnologie. Wir betrachten den IDC MarketScape Report als ein wertvolles Hilfsmittel für Kunden, die sich über Multifunktionsdrucker sowie die damit verbundenen Lösungen und Dienstleistungen informieren möchten.

IDC MarketScape

Das IDC MarketScape Anbieter-Analysemodell gibt einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von ITK- (Informations- und Kommunikationstechnologie) Anbietern in einem bestimmten Markt. Die Forschungsmethode setzt auf ein strenges Bewertungsverfahren, das sowohl auf qualitativen als auch quantitativen Kriterien basiert. Dargestellt werden die Ergebnisse in einer Grafik, die die jeweilige Position jedes Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes zeigt. Die Bewertung der Leistung bezieht sich auf Produkte des Anbieters, Marktbearbeitung und Business Execution innerhalb einer kurzen Zeitspanne. Die Bewertung zur Strategie bezieht sich auf die Anpassung der Anbieterstrategien an die Kundenanforderungen und umfasst einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren. Der Marktanteil der Anbieter wird durch die Kreisgröße dargestellt. Die jährliche Wachstumsrate der Anbieter in Bezug auf den bestimmten Markt wird durch ein Plus, ein Gleichheitszeichen oder ein Minus neben dem Namen des Anbieters angezeigt. Die Lizenz zur externen Nutzung dieser Informationen läuft am 20. Januar 2015 aus.

Copyright 2014 IDC. Die Vervielfältigung oder Wiedergabe ist ohne vorherige Genehmigung untersagt. Alle Rechte vorbehalten.

IDC MarketScape: U.S. Smart Multifunction Peripheral 2013 Vendor Assessment; Keith Kmetz, Alyson Frasco, Sahaja Sarathy; Dezember 2013, IDC #245058e_Xerox, Volume: 1, Tab: Vendors Hardcopy Core Market Analysis: Competitive Analysis

Kontakt

0800 218533
Geschäftszeiten:
Mo-Do 08:00-18:00, Fr 08:00-14:30

Auszeichnungen und Anerkennungen
Gartner, IDC, Forrester und Quocirca bewerten Xerox als einen der führenden Anbieter für Managed Print Services weltweit.
Xerox Büroprodukte
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Multifunktionsdrucker von Xerox. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem optimalen Produkt für Ihr Unternehmen